Kamerabeispiele des Poco F2 Pro [Diskussion ausdrücklich erwünscht!] – Android-Hilfe.de

Uncategorized

Ich finde es immer sehr traurig, wie sehr die typische Threadstruktur in den AH-Geräteforen sinnvolle Diskussion über die Fotoqualitäten eines Smartphones zerstört.

Es gibt stets einen “Wie gefällt euch die Kamera?” Thread in dem ausführlich über Kamerasoftware, alternative Kamerasoftware, Bugs, ROMs etc. diskutiert wird und wo auch gelegentlich mal ein paar Fotos gepostet werden – aber letzteres kommt meist zu kurz oder geht im Rest unter.

Und einen rein masturbatorischen “Zeigt eure Fotos und haltet die Klappe!” Thread voll mit tollen oder weniger tollen Bildern in dem es nicht erlaubt ist, über die Entstehung und die Qualität der geposteten Bilder zu sprechen. Ein Thread mit dem Informationswert eines Instagram-Feeds – aber leider landen viele der wirklich interessanten Aufnahmen genau in jenem.

Ich hoffe daher, dass dieser Thread so funktioniert, wie ich mir das vorstelle. Posted eure Bilder und geht ruhig ins Detail – bei Kritik und Fragen. Allgemeine Kameradiskussion bitte weiter im Kamera-Thread, “dieses Bild ist toll und ich will nichts anderes hören” bitte weiter im Instagram-Thread. Hier soll es darum gehen, die Kameraqualität an Hand von Beispielen (!) zu analysieren und sonst nichts.

Ich fange mal mit ein paar interessanteren Aufnahmen an (falls nicht anders erwähnt stammen die Bilder von der jeweils aktuellen Xiaomi-Kamerasoftware, AI und Auto-HDR sind aktiviert und das Bild kommt unbearbeitet direkt vom Handy. Näheres findet sich auch in den EXIF Infos – hier wurden nur die GPS-Daten entfernt)

IMG_20200904_121505.jpg

1. Makrokamera, morgens. Schnappschuss aus der Hand. Kein perfekter Fokus, aber ein dennoch halbwegs ansprechendes Resultat.

IMG_20200910_080007.jpg

2. Makrokamera. Schnappschuss aus der Hand. Das Tier war nicht gerade schnell, dennoch ist es mir partout nicht gelungen, es sauber zu fokussieren. Verschenktes Potential.

IMG_20200920_004607.jpg

3. Makrokamera. Crop direkt mit der Xiaomi-Foto-App um es zu zentrieren. Aufnahme der Windows-Taste meiner Tastatur im dunklen Büro, auf dem Schreibtisch abgestützt. Fokus war kein Problem. Interessantes Resultat.

IMG_20200910_121206.jpg

4. Hauptkamera. Standard-Fotomodus mit AI. Das Resultat gefällt mir überwiegend.

IMG_20200923_071525.jpg

5. Hauptkamera. 2x-Zoom aus dem Stand. Sonnenaufgang. Erstaunlich akkurate Wiedergabe der Szene, der Himmel ist leicht überbelichtet.

IMG_20200922_073000.jpg

6. Hauptkamera. 10x-Zoom aus dem Stand. Das Resultat ist totaler Mist, das Tier aber gerade noch erkennbar. Das erste Mal, dass ich eine Telefoto-Kamera wirklich vermisst habe.

IMG_20200911_081007.jpg

7. Ultraweitwinkel. Nicht so schlecht wie ihr Ruf. Die Entzerrung gelingt gut.

IMG_20200916_075847.jpg

8a. Hauptkamera. Mal gelingt die HDR-Aufnahme gut …

IMG_20200916_075831.jpg

8b. … mal ist das Resultat total unbrauchbar. (Zum Glück überwiegen die brauchbaren Aufnahmen deutlich)

IMG_20200922_132101.jpg

9. Portraitmodus. Gute Hintergrundtrennung. Leider sehen auch echte Menschen zu sehr nach Plastik aus, die GCam kann das erheblich besser.

IMG_20200916_071437.jpg

10. Hauptkamera. 2-fach Zoom. Ich hätte gerne weiter hineingezoomt. Dennoch bin ich zufrieden. Das Ufo oben rechts war ein Insekt.

IMG_20200922_072501.jpg

11. Hauptkamera. Der rote Streifen an herbstlichen Blättern im Baum war das Motiv. So gerade noch erkennbar.

Ich würde mich über Feedback zu den Bildern sehr freuen.

Source

Sharing is caring!

Leave a Reply